Zurück zur Übersicht

150 Tage EU DSGVO - Workshop: Erste praktische Erfahrungen

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das neue Recht sorgt viel Verunsicherung und Unklarheiten, insbesondere bei uns in der Schweiz. 

Der Konzeptwechsel von der Datensammlung hin zum Verarbeitungsverfahren ist grundlegend und gibt nachhaltig Arbeit für die Unternehmen. In welchen Bereich gibt es Öffnungsklauseln und wo haben die Länder davon Gebrauch gemacht. was sind die ersten Entscheide, was die ersten Richtlinen des European Data Protection Boards, welche Erfahrungen bestehen bei Auskunftsbegehren von betroffenen Personen und bei Datenschutzverletzungen.

Mit welchen Rückfragen kommen die europ. Datenschutzbehörden? Alle diese Fragen sollen rund 6 Monate nach der Gektung der DSGVO in einer ersten Bilanz beleuchtet und besprochen werden.

Nutzen

Das Kurzseminar dient als Reflektion und gibt wissenswerte Tipps und Erfahrungen anderer für die Zukunft mit.

Ihr Ansprechpartner
Sara Ochsner
+41 41 266 21 92

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Reseller, Distributoren, jeweilige Marketingabteilung, Interessenten, Datenschutzverantwortliche

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 80.00

All inclusive

  • Kostenlose Parkplätze
  • anschliessender Apéro