Zurück zur Übersicht

70-741 - MCSA: Networking with Windows Server 2016

Inhalt

Planung und Implementierung eines IPv4-Netzwerks

  • Planung der IPv4-Adressierung
  • Konfiguration eines IPv4-Hosts
  • Verwaltung und Troubleshooting der IPv4-Netzwerkkonnektivität

Implementierung von DHCP

  • DHCP-Serverrolle
  • Bereitstellung von DHCP
  • Verwaltung und Troubleshooting von DHCP

Implementierung von IPv6

  • IPv6-Adressierung
  • Konfiguration eines IPv6-Hosts
  • IPv4- und IPv6-Koexistenz
  • Übergang von IPv4 auf IPv6

Implementierung von DNS

  • Implementierung von DNS-Servern
  • Konfiguration von Zonen in DNS
  • Konfiguration der Namensauflösung zwischen DNS-Zonen
  • Konfiguration der DNS-Integration mit Active Directory Domain Services (AD DS)
  • Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen

Implementierung und Verwaltung von IPAM

  • IPAM-Überblick: Funktionalität und Komponenten
  • Bereitstellung von IPAM
  • Verwaltung von IP-Adressräumen mit IPAM

Fernzugriff in Windows Server 2016

  • Überblick
  • Implementierung des Web Application Proxy

Implementierung von DirectAccess

Implementierung von VPNs

Implementierung des Networkings für Zweigstellen

  • Networkingfeatures und Überlegungen
  • Implementierung von Distributed File System (DFS)
  • Implementierung von BranchCache

Konfiguration erweiterter Networkingfeatures

  • Überblick über High-Performance-Networkingfeatures
  • Konfiguration erweiterter Hyper-V-Networkingfeatures

Implementierung eines softwaredefinierten Networkings

  • Implementierungvon Netzwerkvirtualisierung
  • Implementierung von Network Controller

 

 

 

 

 

 

Nutzen

Das Seminar richtet sich an IT-Fachpersonal, die Windows Server 2016 bereitstellen und supporten müssen. Themen sind IP-Grundlagen, Fernzugriffstechnologien und fortgeschrittene Inhalte wie softwaredefiniertes Networking. Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016 verwendet werden.

Ab 4 Teilnehmer kann auch ein Company Training Vorort angeboten werden!

Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra neu
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführung

Hersteller Microsoft
Kurstage
  • Montag, 13.11.2017 08:30 - 17:00
  • Dienstag, 14.11.2017 08:30 - 17:00
  • Mittwoch, 15.11.2017 08:30 - 17:00
  • Donnerstag, 16.11.2017 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Emmen (Luzern)
Meierhofstrasse 5
6032 Emmen (Luzern)
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 10
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 1605
Level Advanced
Zielgruppe Technik
Dozent Michael Schulz
Dozent Beschreibung

Renomierter und erfahrener Microsoft Trainer seit mehr als 16 Jahren mit MCT, MCSE, SMT, Azure Cloud Solution Architect und Autor

Dokumentation

wird abgegeben

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

 

  • Netzwerkadministratoren
  • System- und Infrastrukturadministratoren

Anforderungen

 

  • Erfahrung mit der Arbeit mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2012 / R2
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer Windows-Server-Unternehmensumgebung
  • Verständnis für Kernkomponenten und -technologien von Netzwerkinfrastrukturen wie Verkabelung, Router, Hubs und Switche
  • Vertrautheit mit Netzwerktopologien und -architekturen wie Local Area Networks (LANs), Wide Area Networks (WANs) und drahtloses Networking
  • Grundkenntnisse über das TCP/IP-Protokoll, Adressierung und Namensauflösung
  • Erfahrung mit und Kenntnisse über Hyper-V und Virtualisierung
  • Praktische Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen (Windows 8.1 oder Windows 10)

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 1950.00

Ein Exam Pack (Prüfungsvorbereitungspaket) für die Microsoft-Prüfung 70-741 wird zur Verfügung gestellt. Darin enthalten sind je 100 Prüfungsfragen (ähnlich wie Original) mit Erklärungen und Antworten.

All inclusive (Standort Emmen)

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke

 

 

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: