Zurück zur Übersicht

COVID-19 und IT-Fragen im Unternehmen

In diesem Webinar behandelt die Referentin RA lic. iur. Nicole Beranek Zanon Exec. MBA HSG schwerpunktmässig Fragen rund um COVID-19 und IT:

  • Arbeitsrecht/Datenschutz:
    • Was für Fragen ergeben sich im Homeoffice aus Arbeitsrechtlicher und Datenschutzrechtlicher Sicht?
  • Supply Chain / IT / Datenschutz:
    • Kann ich IT-Verträge aufgrund von COVID-19 künden?
    • Was kann ich unternehmen, wenn mein Lieferant nicht liefert?
    • Wie kann ich in diesen Zeiten Datenschutzanforderungen gerecht werden?
    • Was sind die datenschutzrechtlichen Minimalkritierien, die erfüllt sein müssen
    • Welche Videokonferencing Tools sind aus Datenschutzrechtlicher Sicht zu bevorzugen.
  • Unternehmensorganisation:
    • Was muss ich unternehmensintern vorliegen haben für Homeoffice und den Einsatz von Videokonferencing und BYOD
    • Wie kann ich während COVID-19 meine Generalversammlungen abhalten?
    • Wie sieht es mit meiner Business Continuity aus?

Nutzen

Sie lernen, was massgeblich ist und worauf man sich im Zusammenhang mit COVID-19 und IT fokussieren muss.

Ihr Ansprechpartner
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Alle Interessierten

Anforderungen

Keine

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 0.00

Wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt von de la cruz beranek Rechtsanwälte AG