Zurück zur Übersicht

VMware Mirage: Install, Configure, Manage

Dieser 3-Tages-Kurs vermittelt den Teilnehmern die benötigten praktischen Fähigkeiten, zur Bereitstellung eines einheitlichen Bildmanagementsystems mit VMware Mirage ™. Nach der Installation von Mirage 5.0 lernen die Teilnehmer, wie Sicherheitvorkehrungen zu konfigurieren, Bilder zu verwalten, eine Windows-Migration durchzuführen, Endpoint Protection aufzusetzen und verschiedene Management-Funktionen auszuführen sind.

Nutzen

Agenda:

1 Kurseinleitung

  • Einleitung und Kursaufbau
  • Lernziele

2 Einführung in Mirage

  • Diskussion über die Schlüsselkonzepte von Mirage
  • Beschreibung wie Mirage gemeinsam mit VMware Horizon® 6 arbeitet
  • Definition der Haupt-Mirage-Benutzerklassifikationen 
  • Diskussion über die Mirage Funktionalitäten und Vorteile

3 Bestandteile und Architektur

  • Bestimmung der Funktionen jeder einzelnen Mirage Lösung
  • Definition der Mirage Layers
  • Diagrammsdarstellung der Mirage Architektur

4 Installation und Konfiguration von Mirage

  • Skizzieren Sie die Aufgaben für die Installation und Konfiguration von Mirage
  • Diskutieren Sie den Prozess für die Bereitstellung des Mirage-Clients
  • Identifizieren Sie die High-Level-Aufgaben für die Aktualisierung von Mirage

5 Mirage Web Manager

  • Identifizieren Sie die wichtigsten Installations- und Konfigurationsaufgaben für Mirage Web Manager
  • Besprechen Sie die Verwendung von Mirage Web Manager-Protokollen
  • Erkennen Sie, wie SSL auf Mirage Web Manager zu konfigurieren ist

6 Mirage Management Überblick

  • Erklären Sie den Einsatz des Mirage Dashboards und der Transaktionsprotokolle zur Überwachung Ihrer Mirage Systemumgebung
  • Erkennen Sie den Prozess für den Aufbau von statischen und dynamischen, zentralisierten virtuellen Desktop (CVD)-Sammlungen
  • Erklären Sie die wichtigsten Image Composer Funktionen
  • Beschreiben Sie die Aufstellung und Verwendung von Mirage Rollen

7 Mirage Einzelbildverwaltung

  • Diagrammsdarstellung des Layer-Management-Lebenszyklus´
  • Erklären Sie die Einrichtung einer Referenzmaschine
  • Erkennen Sie den Prozess für die Erfassung und Zuordnung von Base- und Applikationslayers

8 Windows Migrationen

  • Erkennen Sie die notwendigen Schritte, um Ihre Umgebung für eine Windows-Migration vorzubereiten
  • Identifizieren Sie die Schritte zur Durchführung einer Windows-Migration
  • Erklären Sie, wie Sie den Windows-Migrationsprozess überwachen
  • Beschreiben Sie den Unterschied zwischen in-Place und Ersatzmigrationen
  • Zeigen Sie die Prozesse auf, wodurch eine Migrations passiert
  • Diskutieren Sie die Fehlerbehebungsmöglichkeiten bei einer Migration

9 Endpoint Protection mit Mirage

  • Diskutieren Sie die Backup-Funktionen von Mirage und wie Upload-Richtlinien zur Definition von Backup Paramentern verwendet werden
  • Erklären Sie die Mirage Endpoint-Disaster-Recovery-Optionen

10 Arbeiten mit dem Mirage File Portal

  • Erklären Sie den Prozess für die Konfiguration des Mirage File Portals
  • Erkennen der Enduser CVD-Mapping Konfiguration
  • Beschreiben Sie den Dateienzugriff unter Verwendung des Mirage Datei Portals
  • Erkennen der Such- und Anzeigemöglichkeiten von Dateien im Mirage Datei Portal

11 Mirage Security

  • Erkennen Sie die Architektur und die Komponenten des Mirage-Gateway-Server und deren Zusammenspiel
  • Identifizierung der Aufgaben zur Durchführung einer SSL-Konfiguration auf einem Mirage System
  • Erklären Sie die Lastverteilungskonfiguration bei Mirage
Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra gisler klein
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Erfahrene System Adminisratoren und System Integratoren, die für den Einsatz von Mirage verantwortlich sind.

Anforderungen

  • Verwendungskenntnisse zum Umgang mit dem VMware vSphere Client, zur Anzeige des Status der virtuellen Maschinen, Datenspeicher und Netzwerke
  • Erfahrung mit dem Zugriff auf das Gastbetriebssystem der VMware-vCenter Server ™ Konsole der virtuellen Maschine
  • Navigationskenntnisse zu Windows 7, Windows 8.1 und Windows Server 2008

 

Bitte Tablet oder Notebook mitbringen (für E-book)

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 3300.00

All inclusive (in Emmen)

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke