Zurück zur Übersicht

Verlagerung der Arbeitsplatzrechner in die Cloud mit oneclick™

Mit der oneclick™ Plattform können Unternehmen ihre lokale Client Desktop Infrastruktur einfach, schnell und sicher in die Cloud verlagern. Dabei erhält jeder Mitarbeiter einen eigenen Cloud Computer, der über oneclick™ in Microsoft Azure bereitgestellt wird. oneclick™ bietet dazu eine automatisierte Bereitstellung der Ressourcen und streamt die fertigen Desktops oder einzelnen Programme in einen 100% webbasierten Workspace im Browser. Die Mitarbeiter melden sich anschließend mit jedem beliebigen Endgerät bei oneclick™ an und greifen auf ihren digitalen Arbeitsplatz oder einzelne Cloud-Anwendungen zu. Durch das Leistungsfähige Streaming wird auch für grafikintensive Anwendungen nur eine niedrige Bandbreite benötigt.

 

Erfahren Sie, wie Sie über die oneclick™ Plattform digitale Arbeitsplätze zur Verfügung stellen und dadurch Administrationsaufwand sowie 30% Ihrer IT-Kosten einsparen können.

 

Inhalt

  • Wie funktioniert oneclick™?
  • Welche Automatisierung ist mit oneclick™ verbunden?
  • Wie errechnet sich das Einsparungspotenzial?
  • Welche weiteren Vorteile bietet oneclick™ im Vergleich zum klassischen VDI?
  • Mögliche Einsatzgebiete für einen Piloten: Beispiele aus der Praxis
  • Einblick in die Live-Plattform

Nutzen

Die Verlagerung der lokalen Client Desktop Infrastruktur in die Cloud stellt ein oftmals ungenutztes Potenzial für Effizienzgewinne dar. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie diesen Bereich optimieren können und geben Ihnen die Tools dafür an die Hand.

Ihr Ansprechpartner
Thumb frederic chardon
Frederic Chardon
+41 41 266 11 11

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

  • Geschäftsführer
  • CIO
  • CTO
  • IT-Leiter
  • Fachbereichsleiter

Anforderungen

Zur Teilnahme sind alle Partner berechtigt.

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 0.00