Zurück zur Übersicht

Introduction to the Apple iOS 11 SDK

In diesem 3-Tages-Kurs erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Swift-Programmiersprache Ihre ersten Apps unter Apple iOS für iPhone und iPad erstellen und ausführen.

Entdecken und lernen Sie die gängigen Tools kennen  sowie die Technologien, Oberflächenelemente und Entwurfsmuster, die zum Erstellen von iOS-Apps verwendet werden. Es enthält detaillierte Erklärungen zu iOS-Technologien, praktische Anwendung der Entwicklungstools von Apple und Programmierübungen in Swift, die gängige iOS-Frameworks verwenden.

 

Agenda:

  • Grundlagen des Interface-Generators
    Erfahren Sie, wie Sie durch den Interface Builder navigieren, Elemente in den Canvas-Bereich einfügen und mit diesen Elementen im Code interagiere
  • Anzeigen von Daten
    Verwenden Sie den Interface Builder, um die Anfänge einer App zu erstellen, indem Sie Beschriftungen und Bilder hinzufüge

  • Steuerelemente in Aktion
    Verwenden Sie den Interface Builder, um Schaltflächen, Schalter und Schieberegler zu einer Szene hinzuzufügen. Erstellen Sie Aktionen und Outlets, schreiben Sie grundlegenden Code und lernen Sie, wie diese Tools zusammenarbeite

  • Auto-Layout und Stack-Ansichten
    Lernen Sie die Grundlagen von Auto Layout kennen, um präzise gestaltete Benutzeroberflächen zu erstelle

  • Segues und Navigations-Controller
    Erfahren Sie, wie Sie Segmente verwenden, um von einem View-Controller zu einem anderen zu wechseln, Beziehungen zwischen View-Controllern zu definieren und wie Sie mithilfe von Navigations-Controllern Szenen mit zugehörigen oder hierarchischen Inhalten verwalten könne

  • Registerkarten-Controller
    Erfahren Sie, wie Sie mit Registerkarten-Controllern verschiedene Arten von Informationen oder verschiedene Betriebsmodi organisiere

  • Lebenszyklus der Controller anzeigen
    Erfahren Sie mehr über den Lebenszyklus des View-Controllers, um das Potenzial dieser wichtigen Klasse zu verstehe

  • Einfache Workflows erstellen
    d.h. die Konzepte, die Sie bisher kennengelernt haben, um einfache Workflows und vertraute Navigationshierarchien zu erstellen

  • App-Anatomie und Lebenszyklus
    Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Lebenszyklusstatus und die Delegate-Hooks zum Ausführen von Logik, während sich die App durch jeden Status bewegt

  • Model View Controller
    Erfahren Sie, wie Sie Dateien, Strukturen und Klassen in einem Entwurfsmuster namens Model-View-Controller organisieren

  • Tabellenansichten
    Erlernen Sie die Grundlagen zum Erstellen von Tabellenansichten in einer iOS-App

  • Zwischenseitendarstellungen
    Erfahren Sie, wie Sie Tabellenansichten mit benutzerdefinierten Zellen anpassen, Zellen dynamisch einfügen und entfernen, statische Tabellenansichten zum Anzeigen von Formularen oder anderen nicht wechselnden Listen verwenden und dem Benutzer das Wischen erlauben, um Zellen zu löschen

  • Daten speichern
    Erfahren Sie, wie Sie mit NSCoding, einem Protokoll zum Speichern von Dateien im Dokumentenverzeichnis Ihrer App, Daten persistieren

  • Systemansicht-Controller
    Erfahren Sie, wie Sie eine Vielzahl von Systemansichts-Controllern integrieren, um Warnungen anzuzeigen, Inhalte freizugeben, Nachrichten zu senden und auf die Kamera und die Fotobibliothek eines iOS-Geräts zuzugreifen

  • Komplexe Eingabebildschirme erstellen
    Erfahren Sie, wie Sie eine Kombination aus statischen und dynamischen Tabellenansichten verwenden. Lernen Sie auch, Steuerelemente und Ansichten zu verwenden, um benutzerdefinierte Workflows zu erstellen, die jeder Art von Geschäftsinformationen ein elegantes Gesicht verleihen

  • Arbeiten mit dem Web: HTTP und URLSession
    Erfahren Sie, wie Webdaten gesendet und empfangen werden, wie URLs funktionieren und wie Sie Daten zur Verwendung in Ihrer App abrufen

  • Arbeiten mit dem Web: JSON-Serialisierung
    Lesen und Schreiben von JSON-Grundfunktionen. Erfahren Sie ausserdem, wie Sie JSON in und von Swift-Typen in eigene benutzerdefinierte Modellobjekte konvertieren

  • Mit dem Web arbeiten: Parallelität
    Erfahren Sie mehr über das Nebenläufersystem in iOS und wie Sie sicherstellen können, dass Code, der die Benutzeroberfläche aktualisiert, am richtigen Ort ausgeführt wird

 

Nutzen

Nach diesem 3-Tages-Kurs erfahren Sie:

  • Wie Sie native Apps mit dem iOS SDK erstellen
  • Wie Sie Xcode und den Simulator verwenden
  • Wie Sie gängige Navigationsmuster und Benutzeroberflächensteuerelemente verwenden
Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra gisler klein
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführung

Hersteller Apple
Kurstage
  • Mittwoch, 27.02.2019 08:30 - 17:00
  • Donnerstag, 28.02.2019 08:30 - 17:00
  • Freitag, 01.03.2019 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Niederlassung Zürich - Wallisellen
Richtistr. 5
8304 Wallisellen
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 8
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 2370
Level Starter
Zielgruppe Technik
Dozent Beschreibung

Das Training findet in Kooperation mit Microwin AG statt.

 

Dokumentation

Es wird eine Dokumentation abgegeben.

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Softwareentwickler, Software-Architekten und Technologieberater

Anforderungen

  • Grundlegende Computerprogrammierungskonzepte: Sie sollten mit grundlegenden Konzepten der Computerprogrammierung vertraut sein, einschließlich Variablen, Strings, Logik und Klassen
  • Apple App Development: Introduction to Swift 4

 

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 2990.00

All inclusive:

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke
  • Wifi

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: