Zurück zur Übersicht

Apple App Development: Introduction to Swift 4

Dieser 5-Tages-Kurs vermittelt Ihnen, wie man die grundlegenden Bausteine aus dem Apple App Development Swift-Programmiersprache verwendet, die grundlegenden Konzepte der Swift-Programmierung, einschließlich Syntax, Logik, Strukturen, Funktionen und Mustern. Es enthält auch detaillierte Erklärungen der Sprachsyntax und Programmierübungen.

 

Agenda:

  • Einführung in Swift und Spielplätze 
    Erfahren Sie mehr über den Ursprung von Swift und einige seiner grundlegenden Syntax

 

  • Konstanten, Variablen und Datentypen 
    Erfahren Sie, wie Sie Konstanten für Werte definieren, die sich nicht ändern, und Variablen für Werte, die dies tun
    Lernen Sie die Datentypen kennen, die in Swift enthalten sind und wie sie Ihnen helfen können, besseren Code zu schreiben

 

  • Operatoren 
    Erfahren Sie, wie Sie in Swift logische Operatoren verwenden, um Bedingungen zu prüfen und Steuerflussanweisungen zu verwenden

 

  • Kontrollfluss
    Erfahren Sie, wie Sie logische Operatoren in Swift verwenden, um den Zustand zu überprüfen
    Erfahren Sie, wie Sie Steuerflussanweisungen verwenden

 

  • Strings
    Erfahren Sie, wie Sie Text mit dem String-Typ erstellen und speichern
    Sie lernen eine Reihe von String-Methoden kennen, mit denen Sie zwei Strings vergleichen, auf bestimmte Zeichen in einer Zeichenfolge zugreifen und Werte einfügen und entfernen können

 

  • Funktionen
    Erfahren Sie, wie Sie Funktionen mit verschiedenen Parametern und Rückgabetypen deklarieren

 

  • Strukturen
    Erfahren Sie, wie Sie Strukturen in Swift erstellen

 

  • Klassen
    Erfahren Sie, was Klassen von Strukturen unterscheidet und wann Klassen statt Strukturen verwendet werden. Sie erfahren auch etwas über Vererbung, Superklassen und Unterklassen.

 

  • Optionen
    Lernen Sie, wie man Optionen verwendet, um Situationen richtig zu behandeln, in denen Daten vorhanden sind oder nicht

 

  • Sammlungen
    Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Sammlungstypen in Swift und wie Sie die für Ihr Programm passende Sammlung auswählen können

 

  • Schleifen
    Erfahren Sie, wie Sie in Swift Schleifen erstellen, die Bedingungen für das Schleifen festlegen und festlegen, wann Sie anhalten möchten

 

  • Type Casting
    Erfahren Sie, warum einige Daten nur mit einem breiteren Typ ausgedrückt werden können und wie Sie vor der Verwendung bestimmte Datenarten testen können

 

  • Schutz
    Lernen Sie, Schutzanweisungen zu verwenden, um den Kontrollfluss besser zu verwalten

 

  • Umfang
    Lerne, gut strukturierten, leicht lesbaren Code zu schreiben. Sie tun dies, indem Sie Ihre Konstanten und Variablen richtig definieren

 

  • Aufzählungen
    Erfahren Sie, wann Aufzählungen häufig verwendet werden, wie eine Aufzählung definiert wird und wie mit Aufzählungen mithilfe von switch-Anweisungen gearbeitet wird

 

  • Protokolle
    Erfahren Sie, welche Protokolle wann verwendet werden und wie Sie Ihre eigenen Protokolle schreiben. Erfahren Sie, wie Objekte miteinander kommunizieren können und wie Sie Protokolle erweitern können, um gemeinsame Funktionen für verschiedene Arten bereitzustellen

 

  • Verschlüsse
    Erfahren Sie mehr über Verschlüsse, wie Sie sie definieren, wie Sie sie als Funktionsargumente verwenden und wie Sie einige der üblichen Funktionen verwenden, die Verschlüsse als Argumente verwenden

 

  • Erweiterungen

Nutzen

Nach diesem 3-Tages-Kurs:

  • Können Sie mit Xcode Playground Swift-Code schreiben
  • Kennen Sie die gängige Programmiermuster, die in Swift verwendet werden
  • Können Sie Schlüsselwörter und Vokabeln der Swift-Sprache einsetzen
Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra gisler klein
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführung

Hersteller Apple
Kurstage
  • Montag, 24.09.2018 08:30 - 17:00
  • Dienstag, 25.09.2018 08:30 - 17:00
  • Mittwoch, 26.09.2018 08:30 - 17:00
  • Donnerstag, 27.09.2018 08:30 - 17:00
  • Freitag, 28.09.2018 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Niederlassung Zürich - Wallisellen
Richtistr. 5
8304 Wallisellen
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 8
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 2219
Level Starter
Zielgruppe Technik
Dozent Dieses Training findet in Kooperation mit Microwin AG statt.
Dokumentation

Es wird eine Dokumentation abgegeben.

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Softwareentwickler, Software-Architekten und Technologieberater

Anforderungen

Grundlegende Computerprogrammierungskonzepte: Sie sollten mit grundlegenden Konzepten der Computerprogrammierung vertraut sein, einschließlich Variablen, Strings, Logik und Klassen. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie im Rahmen des Trainings Code schreiben.

Weiterführende Trainings

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 3890.00

All inclusive:

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke
  • Wifi

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an:

oder

Weiterführende Trainings entdecken: