Zurück zur Übersicht

Azure Netzwerke

In diesem eintägigen Workshop lernen die Teilnehmer die wichtigsten Microsoft Azure Virtual Networking Komponenten kennen und konfigurieren diese anhand von praktischen Übungen. Folgende Themen werden behandelt: Azure VNet`s, VNet Peering und Subnetze, IP-Zuteilung, UDR, DNS, Firewall und NSG`s, Load Balancing, Einrichtung und Konfiguration von Azure VPN Gateways. Azure-Übungsumgebung wird bereitgestellt. Unterlagen: elektronisch.

Nutzen

Nach Besuch dieses Workshops können die Teilnehmer die folgenden Aufgaben selbständig bewerkstelligen: Erstellen & Verwalten von virtuellen Netzwerken in Azure, Einrichtung von Vnet Peering und Subnetzen, Planung/Verwaltung/Konfiguration der IP-Zuteilung, Konfiguration von UDR, DNS, NSG`s, ILB (Internal Load Balancing) und ELB (External Load Balancing), sowie Einrichtung und Konfiguration von Azure VPN Gateways, um das on-premises Netzwerk mit Azure Netzwerken zu verbinden.

Ihr Ansprechpartner
Thumb sara ochsner
Sara Ochsner
+41 41 266 21 92

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

IT-Professionals, IT-Entscheider

Anforderungen

Vorraussetzungen: Grundlegendes Verständnis über Cloud Computing, Cloud-Dienste und Cloud-Einsatzgebieten. Grundlegende PowerShell-Kenntnisse und Verständnis von Azure-Diensten und Komponenten. Grundlegendes KnowHow von Virtualisierungs-technologien wie virtuelle Maschinen, Netzwerke & Festplatten.

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 550.00

All inclusive (Emmen)

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke