Zurück zur Übersicht

Datacenter Training Day 2017

Gerne laden wir Sie zu uns nach Emmen ein, für ein Datacenter Training.

Wir freuen uns auf Sie!

Sind Sie im Datacenter Umfeld tätig und möchten das breite Portfolio von Cisco näher kennenlernen?

Als Cisco Datacenter Distributor möchten wir Sie einladen, am 9. Februar 2017 die Grundlagen der Cisco UCS Architektur und damit verbundene Lösungsansätze kennen zu lernen. In Zusammenarbeit mit den professionellen Mitarbeitern von Netfarmers (Edgar Reinke) führen wir Sie in die Welt der Datacenter Lösungen mit Cisco Produkten. Erfahren Sie dabei, welche Plattformen Cisco anbietet und wie sich diese in einem Datacenter Projekt mit einbinden lassen. Lernen Sie, welche Vorteile Ihre Kunden durch die Lösungsansätze von Cisco erhalten. Erfahren Sie ebenfalls, wie man die Lösungen innerhalb des Cisco Commerce Workspace (CCW) abbildet.

Agenda:

(Cloud) Data Center

  • Anforderungen, Architektur und Cisco Lösungen
  • Cloud Integration und Cisco Lösungen
  • Big Data und Analytics

Lösungen, Komponenten und Technologien

  • Networking/Fabric, Compute und Management
  • Integrierte Lösungen und Hyperconverged Lösungen
    - UCS integrierte Infrastrukturen
    - HyperFlex
    - UCS Manager, UCS Director

ACI

  • ACI Fabric & Technologies
  • Policy Data Center: APIC

Data Center Security

  • Cisco Validated Design Portfolio
  • Cloud Security Lösungen

Cisco ONE für Data Center

Sprache:              Deutsch

 

 

Ihr Ansprechpartner
Thumb roger bieler afg3479
Roger Bieler
+41 41 266 16 71

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

(Neue) Vertriebsmitarbeiter, Sales / Pre-Sales

Anforderungen

  • Interesse an den Cisco Datacenter Lösungen
  • Registrierter Cisco Partner
  • Aktive Kundennummer bei der ALSO Schweiz AG

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 0.00

Das Training ist kostenlos 

Fair booking 

Sollten Sie verhindert sein, teilen Sie uns das bitte 48h vor Trainingsbeginn mit.

Bei No-Show's verrechnen wir für nicht abgemeldete Teilnehmer eine Bearbeitungsgebühr von CHF250