Zurück zur Übersicht

20697-2B: Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services

 Inhalt

  • Verwalten von Geräten und Desktops in der Unternehmensumgebung
  • Bereitstellen von Windows 10: Windows Assessment und Deployment Tookit, MS Deployment Toolkit
  • Warten mit DISM sowie Windows Imaging and Configuration Designer
  • Verwalten von Benutzerprofilen und User State Virtualization
  • Verwalten von Accounts und Identität
  • Gruppenrichtlinien
  • Verwalten des Datenzugriffs
  • Verwalten von Fernzugriffen: VPN konfigurieren, DirectAccess, RemoteApp
  • Konfigurieren und Verwalten von Client Hyper-V (virtuelle Switches, virtuelle Festplatten, virtuelle Maschinen)
  • Verwalten von Geräten mit Enterprise Mobility Suite: Azure Active Directory, Azure Right Management, MS Intune
  • Verwalten von mobilen Clients und Desktops mit MS Intune
  • Verwalten von Updates und Endpoint Security mit MS Intune
  • Zugriffe auf Anwendungen und Ressourcen unter Nutzung von MS Intune

Nutzen

Das 3-tägige Seminar richtet sich an IT-Fachpersonal, das für die Installation, Wartung und Administration von komplexen Windows 10 Deployment in einer Unternehmens-Domänenumgebung verantwortlich ist. Sie lernen, wie man Windows 10 über GPO`s zentral konfiguriert, Remotezugriff-Varianten wie Direktzugriff, Einbindung von ADFS/SSO-Lösungen, Device Registration, Virtualisierung und Verwaltung von mobilen Clients über SCCM & Microsoft Intune.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 10 verwendet werden.

Zusammen mit dem Kurs 70-697-1 bereitet es auf die Microsoft-Prüfung 70-697 vor.

Ab 4 Teilnehmer kann auch ein Company Training Vorort angeboten werden!

Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra gisler klein
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Desktop-Administratoren, Client-Supportmitarbeiter

 

Anforderungen

  •  Verständnis für Netzwerkgrundlagen, Verständnis von Best Practices im Bereich IT-Sicherheit
  •  Verständnis grundlegender AD-DS-Konzepte
  •  Grundkenntnisse üer Serverhardware
  •  Erfahrung mit Support/Konfiguration von Clientbetriebssystemen wie Windows 7/8/8.1
  •  Erfahrung mit der Administration von Windows-Server-Betriebssystemen von Vorteil

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 3900.00

Ein Exam Pack (Prüfungsvorbereitungspaket) für die Microsoft-Prüfung 70-697 wird zur Verfügung gestellt. Darin enthalten sind je 100 Prüfungsfragen (ähnlich wie Original) mit Erklärungen und Antworten.

 

All inclusive (Standort Emmen)

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/ Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke