Zurück zur Übersicht

20767B: Implementing a SQL Data Warehouse

Inhalt 70-767

  • Einführung in das Data Warehousing
  • Planung einer Data Warehouse Infrastruktur (Hardware, Referenzarchitekturen / Anwendungen) Design und Implementierung eines Data Warehouse (logisches und physikalisches Design) Spaltenspeicherindizes
  • Implementierung eines Azure SQL Data Warehouse
  • Azure SQL Data Warehouse – Vorteile
  • Implementierung und Entwicklung
  • Migration auf ein Azure SQL Data Warehouse
  • Erstellen einer ETL-Lösung
  • Einführung in ETL mit SQL Server Integration Services SSIS
  • Quelldaten, Implementierung der Datenflüsse
  • Implementierung eines Steuerungsflusses in einem SSIS-Paket
  • Einführung in Steuerungsflüsse
  • Erstellen dynamischer Pakete
  • Verwenden von Containern
  • Debugging und Troubleshooting von SSIS-Paketen
  • Implementierung eines inkrementellen ETL-Prozesses
  • Sicherstellen der Datenqualität (Data Quality Services)
  • Verwendung der Master Data Services
  • Erweiterung der SQL Server Integration Services SSIS (benutzerdefinierte Komponenten, Scripting )
  • Bereitstellung und Konfiguration von SSIS-Paketen
  • Nutzen von Daten in einem Data Warehouse
  • Einführung in Business Intelligence

 

Nutzen

In diesem Kurs erlangen Entwickler bzw. Business Intelligence Entwickler detaillierte Kenntnisse zum Thema Business Intelligence (BI). Schwerpunkte sind die Planung bzw. Implementierung eines Data-warehouses, ETL und die Pflege der Daten (Datenbereinigung) sowie die Implementierung & Migration zu und auf Azure SQL Data Warehouse. Am Ende dieses Kurses hat der Teilnehmer die Voraussetzungen, um die Microsoft Prüfung 70-767 Implementing a SQL Data Warehouse zu bestehen.

Diese Prüfungen kann zur Vorbereitung auf die Microsoft-Zertifizierung MCSA: SQL 2016 Business Inteligence Development verwendet werden.

Ab 4 Teilnehmer kann auch ein Company Training Vorort angeboten werden!

Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra neu
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer, die SQL Server Datenbanken administrieren und verwalten, aber auch für Entwickler bzw. Business Intelligence Entwickler.

 

Anforderungen

  •     Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und die Kernfunktionalitäten
  •  Praktische Erfahrung mit Transact-SQL und relationalen Datenbanken
  •  Erfahrungen mit Datenbankdesign

 

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 1450.00

All inclusive (Standort Emmen)

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/ Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke