Zurück zur Übersicht

Hybride Infrastrukturen mit Office 365

Office 365 enthält mit SharePoint Online einen leistungsfähigen Dienst, der nicht bei der Dokumentablage Halt macht, sondern als zentrale Plattform zur Zusammenarbeit und dem Verwalten gemeinsamer Informationen dient. In diesem Seminar lernen Sie den Funktionsumfang und die Abgrenzung von SharePoint Online gegenüber einer herkömmlich bereitgestellten SharePoint Server-Umgebung kennen. In Übungen spielen Sie verschiedene Einsatzszenarien durch, wie sie in der Praxis anzutreffen sind.

Inhalt:

  • Einführung und Überblick
    • Übersicht Microsoft Cloud-Services und Pendants On-Premises
    • Konten, Abonnements und Lizenzen
    • Die ersten Schritte (Anlegen eines Kontos, Domänenverwaltung, Benutzerverwaltung)
  • Active Directory-Integration
    • Synchronisierungsvorgang
    • Kennwortsynchronisierung
    • Single-Sign-On (Topologien, Anforderungen)
  • Software-Deployment
    • Office 365 ProPlus
    • Deployment-Varianten (Self-Service, Softwareverteilung)
  • Client-Verwaltung mit Windows Intune
  • Office 365-Verwaltung mit Windows Server 2012 R2 Essentials-Rolle
  • Szenario basierter Ansatz
    • SharePoint (Vergleich nur On-Prem/nur Online/Kombination, Yammer in SharePoint Online/On-Prem)
    • Exchange (Vergleich nur On-Prem/nur Online/Kombination)
  • Integration von Dynamics CRM (Online/On-Premises) mit SharePoint (Online/On-Premises)
  • Einrichten eines Server-Backups mit Window Azure Backup

 

Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra neu
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Zur Zeit keine aktuellen Trainings verfügbar.

Zielgruppenbeschreibung

Dieses Training richtet sich an:

  • Architekten, IT-Pros und Consultants.

Anforderungen

Grundlegende Kenntnisse in der Microsoft-Produktpalette sind erforderlich.

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 2700.00

All inclusive

  • Pausenverpflegung und Mittagessen im Personalrestaurant
  • Kaffee & Mineralwasser à discretion
  • Genügend kostenlose Parkplätze stehen Ihnen zur Verfügung
  • Gute Erreichbarkeit: 2km ab Autobahnausfahrt Emmen Süd, mit dem Bus 30 min
    ab Bahnhof Luzern
  • Wireless Zugang für alle Teilnehmer