Zurück zur Übersicht

20246D: Monitoring and Operating a Private Cloud

In diesem Seminar erfahren Sie, wie man eine Cloud mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 betreibt und überwacht. Der Schwerpunkt liegt auf der Verwaltung und Administration einer Cloudumgebung einschließlich Überwachung von wichtigen Infrastrukturelementen und Anwendungen in der Cloud.

Nutzen

Inhalt

  • Einführung in das Cloudmodell
    • Überblick über das Cloud Computing-Modell
    • Anforderungen für eine private Cloud
    • Anforderungen für eine hybride oder öffentliche Cloud
    • Betrieb einer hybriden Cloudinfrastruktur mit System Center
    • Überprüfen des Zustands der Cloudinfrastruktur
    • Integration von System Center-Komponenten
  • Konfiguration einer Private Cloud-Umgebung
    • Überblick über System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
    • Verwalten einer virtuellen Umgebung mit VMM
    • Erstellen von Clouds
  • Bereitstellen von Clouddiensten
    • Vorlagen für Dienste
    • Profile für VMM-Maschinen
    • Webbereitstellungspakete
    • Server App-V
    • Datenschichtanwendungspakete
    • Bereitstellung von Diensten mit App Controller
  • Überwachung cloudbasierter Anwendungen
    • Überblick über System Center 2012 R2 Operations Manager
    • Bereitstellung von Agenten in Operations Manager
    • Konfiguration einer benutzerdefinierten Überwachung
    • Überwachung der Netzwerkinfrastruktur
    • Überwachung von verteilten Anwendungen
  • Konfiguration der Überwachung der Anwendungsperformance (Application Performance Monitoring, APM)
  • Betrieb und Erweiterung des Servicemanagements in der privaten Cloud
    • Überblick über Service Manager
    • Konfiguration von Sicherheits- und Benutzerrollen
    • Konfiguration von Arbeitsaufgaben
    • Konfiguration von Incident-Queues
    • Konfiguration von Serviceangeboten
  • Automatische Erstellung von Incidents, deren Behebung und Change Requests
    • Überblick über System Center 2012 R2 Orchestrator
    • Integration von Orchestrator mit Operations Manager und Service Manager
  • Problemmanagement in der privaten Cloud
  • Automatisierung des Self-Service Provisioning
    • Installation und Konfiguration des System Center Cloud Services Process Pack
    • Konfigurationsitems
    • Anfrageitems
  • Betrieb einer mandantenfähigen Self-Service-Cloud mit Windows Azure Pack
  • Hochverfügbarkeit, Schutz und Wiederherstellung einer Cloud
    • SQL Server 2012 Always-On
    • Hyper-V Replica
    • Azure Cloud Recovery
    • Microsoft System Center 2012 R2 Data Protection Manager (DPM)
  • Optimierung der Cloudinfrastruktur
    • Verwenden von Virtual Machine Manager, um die Cloudinfrastruktur auf dem aktuellen Stand zu halten
    • Verwenden von Configuration Manager, um die Cloudinfrastruktur auf dem aktuellen Stand zu halten
    • Verwenden von System Center Advisor für die Optimierung der Cloudinfrastruktur
    • Verwenden von Pro-Tips für die Optimierung der Cloudinfrastruktur
  • Konfiguration von SLAs, Dashboards und Widgets
    • Nachverfolgung von Service Levels
    • Konfiguration und Bereitstellung von Widgets und Dashboards
    • Veröffentlichung des Echtzeitstatus mit Microsoft Visio Snap-in
    • System Center-Analysen
    • Ansicht von Daten mit Excel und SSRS
    • Konfiguration des Service Reporting
Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra neu
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführung

Hersteller Microsoft
Kurstage
  • Montag, 26.03.2018 08:30 - 17:00
  • Dienstag, 27.03.2018 08:30 - 17:00
  • Mittwoch, 28.03.2018 08:30 - 17:00
  • Donnerstag, 29.03.2018 08:30 - 17:00
  • Freitag, 30.03.2018 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Emmen (Luzern)
Meierhofstrasse 5
6032 Emmen (Luzern)
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Englisch
Anzahl Plätze 12
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 1724
Level Advanced
Zielgruppe Technik
Dozent Michael Schulz
Dozent Beschreibung

Renomierter und erfahrener Microsoft Trainer seit mehr als 16 Jahren mit MCT, MCSE, SMT, Azure Cloud Solution Architect und Autor

Dokumentation

Unterlagen werden abgegeben

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Die primäre Zielgruppe für dieses Seminar beinhaltet Cloud-Administratoren, die für die Überwachung und den Schutz der Cloud-Infrastruktur verantwortlich sind. Es richtet sich auch an Lösungsarchitekten, die für die Gestaltung von Cloud-Architekturen und die Erweiterung bestehender Cloud-Lösungen verantwortlich sind. Das Sekundär Publikum umfasst Datacenter-Administratoren, die für die Bereitstellung von Anwendungen und Konfigurationen verantwortlich sind, sowie Administratoren, die Service-Anforderungen implementieren.

Anforderungen

Das Seminar setzt Erfahrungen mit Windows Server 2012 und Kenntnisse über Active Directory Domain Services voraus. Zu dem benötigen Sie Erfahrungen mit dem Networking, mit früheren Versionen der System Center-Produkte, mit der Konfiguration von Microsoft SharePoint, Kenntnisse über Hyper-V und Microsoft Azure, sowie Kenntnisse über Cloud und Rechenzentrumsmanagementprozesse und SAN-Kenntnisse.

Zertifikate

Dieses Training bereitet Sie für folgende Zertifikate vor:

    • 70-246: Monitoring and Operating a Private Cloud
    • MCSE: Cloud Platform and Infrastructure

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 3900.00

All inclusive

  • Sämtliche Kursgebühren und Kursunterlagen
  • PC/Notebook
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pausenverpflegung
  • Mittagessen und Getränke

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: