Zurück zur Übersicht

Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions (70-533) MCSE

Dieses Seminar bietet eine Einführung in Microsoft Azure und die Verwaltung der IT-Infrastruktur in Azure statt on premise. Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Specialist: Microsoft Azure Infrastructure Solutions genutzt werden.

Inhalt

  • Einführung in Azure
    • Überblick über Cloudtechnologien
    • Microsoft Azure
    • Azure-Portal
  • Verwaltung von Azure mit Windows PowerShell
  •  Implementierung und Verwaltung von virtuellen Netzwerken
  • Implementierung von virtuellen Maschinen
    • Das Microsoft Assessment and Planning (MAP) Toolkit für Azure
  •  Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von virtuellen Maschinen
  • Implementierung von Websites
    • Bereitstellung von Websites
    • Konfiguration von Websites
    • Überwachung von Websites und Webjobs
    • Traffic Manager
  • Planung und Implementierung von Storage
    • Storagetypen
    • Implementierung von BLOBs und Azure-Dateien
    • Backup und Überwachung des Storage
  • Planung und Implementierung von Datendiensten
    • Planung und Implementierung von Datendiensten
    • Implementierung der Azure SQL-Datenbank
    • Azure SQL-Datenbanksicherheit
    • Überwachung der Azure SQL-Datenbank
    • Business Continuity für die Azure SQL-Datenban
  • Implementierung von Clouddiensten und mobilen Diensten
  • Implementierung von Azure Active Directory
    • Verwaltung von Nutzern
    • Mehrfaktorauthentifizierung und Single Sign-on
    • Überblick über Azure Active Directory Premium
  • Verwaltung von Active Directory in einer hybriden Umgebung
    • Verwaltung von Active Directory in einer hybriden Umgebung
    • Verzeichnissynchronisierung
    • Implementierung von Active Directory Federation Services (AD FS
  • Implementierung von Automatisierung
    • Automatisierungskomponenten
    • PowerShell Workflows und Runbooks

Nutzen

  • Azure-Architektur-Komponenten wie die Infrastruktur-Tools und Portale zu beschreiben
  • virtuelle Netzwerke in Azure zu implementieren und zu verwalten sowie mit On-premise-Umgebungen zu verbinden
  • virtuelle Maschinen in Azure zu verwalten und zu erstellen
  • virtuelle Maschinen in Azure zu implementieren, zu verwalten und zu überwachen, um die Verfügbarkeit und Verlässlichkeit zu optimieren
  • Storage-Lösungen zu implementieren, zu verwalten und zu überwachen
  • SQL-Datenbanken in Azure zu beschreiben
  • Website hosting in Azure zu beschreiben
  • AD-Strukturen und die Applikations-Integration mit Azure AD zu erstellen und zu verwalten
  • On-premise-AD mit Azure AD zu integrieren
Ihr Ansprechpartner
Thumb alexandra neu
Alexandra Gisler
+41 41 266 21 91

Durchführungen

Hersteller Microsoft
Kurstage
  • Montag, 29.01.2018 08:30 - 17:00
  • Dienstag, 30.01.2018 08:30 - 17:00
  • Mittwoch, 31.01.2018 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Emmen (Luzern)
Meierhofstrasse 5
6032 Emmen (Luzern)
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Deutsch
Anzahl Plätze 10
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 1690
Level Advanced
Zielgruppe Technik
Dozent Michael Schulz
Dozent Beschreibung

Renomierter und erfahrener Microsoft Trainer seit mehr als 16 Jahren mit MCT, MCSE, SMT, Azure Cloud Solution Arcihtect und Autor

Dokumentation

Unterlagen werden abgegeben

Für dieses Training anmelden
Hersteller Microsoft
Kurstage
  • Montag, 19.03.2018 08:30 - 17:00
  • Dienstag, 20.03.2018 08:00 - 17:00
  • Mittwoch, 21.03.2018 08:30 - 17:00
Kursort ALSO Schweiz, Emmen (Luzern)
Meierhofstrasse 5
6032 Emmen (Luzern)
Unterrichtssprache Deutsch
Kursunterlagen Deutsch
Anzahl Plätze 10
Status Freie Plätze
Durchführungs-Nummer 1691
Level Advanced
Zielgruppe Technik
Dozent Michael Schulz
Dozent Beschreibung

Renomierter und erfahrener Microsoft Trainer seit mehr als 16 Jahren mit MCT, MCSE, SMT, Azure Cloud Solution Arcihtect und Autor

Dokumentation

Unterlagen werden abgegeben

Für dieses Training anmelden

Zielgruppenbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an IT Professionals, die sich zum Azure Profssional weiterentwickeln wollen. Sie planen, Workloads in Azure zu verlagern und wollen nun Ihr bestehendes Wissen, insbesondere im Bereich Operations von Cloudtechniken vertiefen.

Anforderungen

Für die Teilnahme am diesem Seminar benötigen Sie Verständnis in den Technologien der Virtualisierung, Netzwerkkonfiguration einschließlich TCP/IP, DNS, VPNs, Firewalls und Verschlüsselungstechnologien, Websites und Internet Information Services (IIS), Active Directory-Konzepte einschließlich Domänen, Forests, Domänencontroller, Replikation, Kerberos und LDAP, Datenbankkonzepte einschließlich Tabellen, Abfragen, Structured Query Language (SQL) und Datenbankschemata, sowie Disaster Recovery und Backup. Außerdem sollten Sie das Zertifikat MCSA: Windows Server 2012 besitzen und das Seminars MOC 10979: Microsoft Azure Fundamentals besucht haben.

Zertifikate

Dieses Training bereitet Sie für folgende Zertifikate vor:

    • 70-533: Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions
    • MCSE: Cloud Platform and Infrastructure

Preis (exkl. MwSt.)

CHF 2400.00

All inclusive (in Emmen)

  • Pausenverpflegung und Mittagessen im Personalrestaurant
  • Kaffee & Mineralwasser à discretion
  • Genügend kostenlose Parkplätze stehen Ihnen zur Verfügung
  • Gute Erreichbarkeit: 2km ab Autobahnausfahrt Emmen Süd, mit dem Bus 30 min
    ab Bahnhof Luzern
  • Wireless Zugang für alle Teilnehmer

Jetzt anmelden

Melden Sie sich für eines der folgenden Daten an: